Gesundheit für Eltern & Kind

Gesundheit für Eltern & Kind

Bei uns finden Sie Rat!


mehr lesen
Gesund älter werden

Gesund älter werden

Wir beraten Sie gerne.


mehr lesen
Vergiftungsgefahr durch Pilze und Beeren

Vergiftungsgefahr durch Pilze und Beeren

Augen auf beim Herbstspaziergang


mehr lesen
  • Geöffnet bis 18:30 Uhr

Herzlich willkommen in der Fehn-Apotheke in Augustfehn

Auf unseren Internetseiten erhalten Sie einen Überblick über unsere Service- und Dienstleistungen sowie wichtige Informationen rund um das Thema Gesundheit.

Wir helfen und informieren gerne. Unsere Homepage finden Sie unter www.fehn-apo.de und den Shop unter   shop.fehn-apo.de.

Schauen Sie auch bei facebook und instagram Fehn- Apotheke Augustfehn

Sie können das Team uns direkt telefonisch unter 04489/38 12 erreichen, auch per Mail bestellung@fehn-apo.de
Das Team steht Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Fehn-Apo.de

Unser besonderer Service

alle Leistungen
Unsere Leistungen

Was können wir für Sie tun?

  • Bild Muss ich gleich zum Arzt? Diagnosefinder

    Muss ich gleich zum Arzt?

    Harmlose Beschwerde oder ernsthafte Erkrankung? Kann ich abwarten oder muss ich zum Arzt?

    Diagnosefinder öffnen
  • Bild Sinn oder Unsinn?

    Nahrungsergänzung im Blick: Goji-Beeren

    Goji-Beeren werden in der traditionellen chinesischen Medizin seit langem als Heilmittel zur Stärkung des Körpers eingesetzt. Auch in Deutschland werden die kleinen roten Beeren immer beliebter. Doch was kann das „Superfood“ wirklich?  

    Jetzt lesen
  • Ewige Diskussionen ums Cholesterin

    Wieviel Ei darfs sein pro Tag?

    Ob weichgekocht, im Pfannkuchen oder als Mayonnaise — vor Eiern wird wegen ihres hohen Cholesteringehalts immer wieder gewarnt. Zu Recht oder zu Unrecht? Eine neue Analyse will endlich Schluss mit der Diskussion rund ums Ei machen.

    Jetzt lesen
  • Unsicher und ungeschickt?

    Was die Motorik bei Kindern fördert

    Die motorische Entwicklung im Kleinkindalter verläuft oft sehr unterschiedlich: Während die einen schon früh laufen, klettern und hüpfen, stolpern Gleichaltrige noch über jedes Hindernis. Worauf müssen Eltern achten, um eine gestörte Entwicklung früh zu erkennen?

    Jetzt lesen
  • Eigene Bedürfnisse nicht vergessen

    Entspannung für Pflegende

    Sie ist keine Nebentätigkeit, sondern wird schnell zur 24-Stunden-Schicht – die Betreuung kranker Angehöriger. Doch nur wer bewusst Augenblicke der Entspannung einplant, ist den Anforderungen langfristig gewachsen.

    Jetzt lesen

Ratgeber

zur Übersicht
  • Was schützt am besten vor der Sonne?

    Wolken, Sonnenhut oder Creme

    Dass zu viel Sonne Hautkrebs verursacht, ist inzwischen wohl jedermann bekannt. Zu sommerlichen Sonnenfreuden — egal ob im Schwimmbad, beim Wandern od ...

    Jetzt lesen
  • Richtig messen, richtig reagieren

    Fieber bei Babys und Kleinkindern

    Auch wenn Fieber im Kindesalter häufig vorkommt, ist für Eltern der fiebernde Nachwuchs jedesmal wieder eine echte Herausforderung. Vor allem bei Baby ...

    Jetzt lesen
  • Geschnitten oder geschürft?

    Kleine Wunden sicher versorgen

    Beim Gemüseschneiden den Finger erwischt, beim Schreibtischaufräumen am Papier geschnitten oder auf der Treppe gestolpert und das Knie aufgeschürft: K ...

    Jetzt lesen
  • Achtung! Giftige Beeren und Pilze

    Augen auf beim Herbstspaziergang

    Die Sonne lacht, die glühende Sommerhitze ist vorüber und die Blätter an Bäumen und Sträuchern wechseln ihre Farbe: Für viele ist der Herbst die schönste Jahreszeit in der Natur. Doch ein Herbstspazie ...

    Jetzt lesen

Fehn-Apotheke