Gesundheit für Eltern & Kind

Gesundheit für Eltern & Kind

Bei uns finden Sie Rat!


mehr lesen
Gesund älter werden

Gesund älter werden

Wir beraten Sie gerne.


mehr lesen
Das ABC der Wundversorgung

Das ABC der Wundversorgung

Bagatellwunden im Alltag


mehr lesen
  • Geschlossen bis Sa 08:30 Uhr

Herzlich willkommen in der Fehn-Apotheke in Augustfehn

Auf unseren Internetseiten erhalten Sie einen Überblick über unsere Service- und Dienstleistungen sowie wichtige Informationen rund um das Thema Gesundheit.

Wir helfen und informieren gerne. Unsere Homepage finden Sie unter www.fehn-apo.de und den Shop unter   shop.fehn-apo.de.

Schauen Sie auch bei facebook und instagram Fehn- Apotheke Augustfehn

Sie können das Team uns direkt telefonisch unter 04489/38 12 erreichen, auch per Mail bestellung@fehn-apo.de
Das Team steht Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Fehn-Apo.de

Unser besonderer Service

alle Leistungen
Unsere Leistungen

Was können wir für Sie tun?

  • Bild Muss ich gleich zum Arzt? Diagnosefinder

    Muss ich gleich zum Arzt?

    Harmlose Beschwerde oder ernsthafte Erkrankung? Kann ich abwarten oder muss ich zum Arzt?

    Diagnosefinder öffnen
  • Bild Unsichtbare Tabak-Rückstände

    Gesundheitsgefahr durch "kalten Rauch"

    Rauchen schadet der Gesundheit – das weiß mittlerweile jedes Kind. Doch auch wenn die Zigarette längst ausgedrückt ist, bleibt die Gefahr bestehen. Nikotin und Schadstoffe lagern sich nämlich auf Möbeln, Kleidern und Händen ab und werden so zur unsichtbaren Gesundheitsgefahr.

    Jetzt lesen
  • Körperliche und psychische Folgen

    Höhere Sterberate bei dicken Kindern

    Wer seit seinen Kindertagen zu dick ist, entwickelt später ernsthafte Folgeerkrankungen wie Gicht und Diabetes. Doch nicht nur das: Stark übergewichtige Kinder haben schon als junge Erwachsene ein deutlich erhöhtes Risiko, durch Selbstmord oder eine Krankheit zu Tode zu kommen.

    Jetzt lesen
  • SARS-CoV2 in Luft und Wasser

    Badespaß trotz Corona?

    Der Sommer ist in Sicht und mit den Temperaturen steigt auch die Lust, im Schwimmbad oder Baggersee ins kühle Nass zu tauchen. Doch wie sieht es damit aus in Zeiten der Corona-Pandemie: Kann man sich das Virus womöglich beim Schwimmen einfangen?

    Jetzt lesen
  • Wenn die Alterssichtigkeit einsetzt

    Im Alter den Durchblick behalten

    Manche bemerken schon mit 40 Jahren, dass das Lesen schwierig wird, bei anderen geht es erst ein paar Jahre später los. Die Alterssichtigkeit trifft früher oder später fast jeden. Warum spätestens jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist, den Augenarzt aufzusuchen.

    Jetzt lesen

Ratgeber

zur Übersicht
  • Weil FSME und Borreliose drohen

    Der Zecke keine Chance!

    Heia Safari! Die Zeckensaison ist eröffnet: Auf Gräsern und Büschen hocken die Blutsauger und lauern auf ihr nächstes Opfer. Dabei sind Zeckenstiche n ...

    Jetzt lesen
  • Von Spray bis Spritze

    So stellen Sie den Heuschnupfen ab

    Pünktlich zum Frühjahr geht es für viel wieder los mit dem Heuschnupfen. Triefende Nase, dauerhafter Niesreiz, juckende und tränende Augen werden je n ...

    Jetzt lesen
  • Von Winden gequält

    Blähungen den Garaus machen

    Nicht nur peinlich, sondern oft auch schmerzhaft: Zu viel Luft im Bauch verursacht neben oft lautstark abgehenden, unangenehm riechenden Winden auch V ...

    Jetzt lesen
  • Geschnitten oder geschürft?

    Kleine Wunden sicher versorgen

    Beim Gemüseschneiden den Finger erwischt, beim Schreibtischaufräumen am Papier geschnitten oder auf der Treppe gestolpert und das Knie aufgeschürft: Kleine Schnitt- oder Schürfwunden sind im Alltag hä ...

    Jetzt lesen

Fehn-Apotheke